Telefonnummer Dr. Bonorden 0761 / 28 63 64

News / Aktuelles

Weihnachtsurlaub 2018

weiter lesen

weiter lesen

Mikrobiologische Therapie

Die Mikrobiologischer Therapie ist eine naturheilkundliche Behandlung zur Stärkung des körpereigenen Immunsystems. Das Behandlungsverfahren ist in der Lage, die Grenzflächen des Körpers zu stärken und zu schützen. Therapeutisch kommen dabei spezielle probiotische Bakterienpräparate und Eigenimpfstoffe, die sog. Autovaccinen, zum Einsatz, die individuell für den Patienten hergestellt werden.

Grundsätzlich erfolgt vor der Durchführung einer Mikrobiologischen Therapie die schulmedizinische Abklärung anderer Ursachen der Beschwerden, wenn noch keine ausreichende Vordiagnostik erfolgt ist.

Typische Indikationen der Mikrobiologischen Therapie sind:

  • Abwehrschwächen: Verbesserung der Abwehr gegen Bakterien, Viren und Pilze bei häufigen oder chronischen Infekten und Abwehrproblemen (z.B. Infektanfälligkeit der Atemwege, wiederkehrende Harnwegsinfekte)
  • Allergien: Verbesserung der Reaktionslage z.B. bei Pollenallergie, Hausstaubmilbenallergie, allergischem Asthma und bei Nahrungsmittelallergien
  • Bauchschmerzen ohne organische Ursachen
  • Blähungen
  • Chronische Pilzerkrankungen
  • Chronische Verstopfung
  • Durchfallerkrankungen: akut und chronisch
  • Entzündliche Darmerkrankungen: Begleittherapie bei Colitis ulcerosa und Morbus Crohn
  • Hauterkrankungen: Akne, Furunkulose und rezidivierende Abszesse
  • Infekte des Magen-Darm-Traktes: akut und chronisch
  • Leistungsminderung ohne organische Ursache
  • Neurodermitis
  • Pilzerkrankungen: chronisch oder gehäuft
  • Reizdarmsyndrom